[LaCroix & Les Misérables]: Viktorianische Backstein-Villa

Die vielen Zimmer des gemütlichen, roten Häuschens teilt sich LaCroix mit "den Elenden": Seiner Schwester Maïwenn, dem Cellisten Mr. Hyde, dem treuen Freund Vanguard, seiner Geliebten Ella und natürlich Barghest, dem riesigen Mackenziewolf. Die Rückseite der schmalen, dreistöckigen Backsteinvilla besticht durch ein isoliert gelegenes, vor neugierigen Blicken ummauertes Innenhöfchen mit einem plätschernden Brunnen, Schatten spendenden Laubbäumen und wildem Farn.
Du hast keine ausreichenden Rechte, um Themen in diesem Forum zu lesen.

Anmelden

 

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast