[Info]: Länge des Lebenslaufs

Hier findest Du ausführliche Informationen als Bewerber und die Vorlagen der Charakterblätter.
Benutzeravatar
aBraXaS
Administrator
Beiträge: 1456
Registriert: 08.09.2016, 14:11
Posts: 1-2x/Monat
Charname: divers
Rasse: Mensch
Klasse: wissend
Kodex: neutral
Beruf: Admin
FAQ: http://faq.vampir-rollenspiel.de
Kontaktdaten:

[Info]: Länge des Lebenslaufs

Beitragvon aBraXaS » 10.09.2016, 16:41

Länge des Lebenslaufes

Entgegen vieler Annahmen, verlangen wir keinen Roman als Lebenslauf. Nicht jeder gute Schreiber schreibt auch gerne oder gute Lebensläufe. Daran machen wir also die Qualität nicht fest und Du brauchst keine Sorge haben, wenn Deine Stärke eher in den Ingame-Texten liegt als in einem ausführlichen Lebenslauf. Du hast drei Möglichkeiten, einen Lebenslauf zu gestalten:
  • Typ I:
    Ausführlicher Lebenslauf, meist mehrere Seiten lang und auch mit einigen Szenen eingearbeitet
  • Typ II:
    Kurzlebenslauf mit den wichtigsten Eckdaten in einem zusammenhängenden Text, evtl. mit einigen Details
  • Typ III:
    Nur die wichtigsten Eckdaten, auch als Stichwortliste möglich
Lies bitte weiter, wenn Dein Lebenslauf zu Typ II oder III zählt/zählen könnte. Wenn Du einen ausführlichen Lebenslauf (Typ I) schreibst, dann sind folgende Informationen für Dich irrelevant (Du kannst sie höchstens als Inspiration sehen, was uns wichtig ist).

Bei jedem Typ kannst Du wählen, ob Du das Standard-Charakterblatt oder das ausführliche benutzt. Diese Wahl des Steckbriefs hat nichts mit der Länge des Lebenslaufs zu tun.
Wenn Dein Lebenslauf unter Typ II oder III fällt, wirst Du in der Regel eine Szenenankunft schreiben. Wir weisen dann aber darauf hin, wenn es soweit ist.


Typ II & III
Du schreibst Deinen Lebenslauf also so, wie Du es gewohnt bist. Das kann ausführlich sein oder aber auch sehr kurz und nur mit den wichtigsten Punkten. Lückenlos und logisch sollte er dennoch sein, sprich: Ein älterer Vampir schläft nicht einfach mal einige Jahre. Wenn Du also keine Idee hast, was ein älterer Vampir mit seiner Lebenszeit angefangen hat, dann mache den Vampir lieber jünger. Grundsätzlich gilt allerdings, wenn Du einen Altvampir schreiben willst, dann muss die Bewerbung zu Typ I zählen können.

Wichtige Punkte im Lebenslauf sind generell:
  • Kindheit/Familienverhältnisse
    (Eltern, Geschwister, wichtige Personen, finanzielle Verhältnisse)
  • Jugend
    (Besonderheiten, falls vorhanden, Schule/Ausbildung, einschneidende Erfahrungen, ggf. prägender Freundeskreis etc.)
  • Weiteres
    (Die wichtigen Eckpunkte, die für den Charakter prägend waren/sind; Ereignisse und Entscheidungen, die auch in der Vergangenheit des Charakters Ingame eine Rolle spielen könnten)
Wenn Du eine kurze Variante des Lebenslaufs verfasst, dann liegen Dir Ingametexte offensichtlich mehr. Daher bieten wir Dir hier die Möglichkeit, dass Du folgende Punkte in Deinen Lebenslauf als Szenen einbaust (v.a. wichtig für Typ III), anstatt Deinen Lebenslauf ausführlich auszuschreiben (alles, was hier ausgeführt wird, muss der Charakter zwingend in seinem Leben auch so erlebt haben).


Info Typ II: Schreibst Du einen Kurzlebenslauf mit den wichtigsten Eckdaten, dann kannst Du Dich am Folgenden orientieren. Es wäre hilfreich, wenn eine solche Szene dabei ist, wenn nicht, ist es allerdings nicht weiter schlimm. Es könnte allerdings natürlich sein, dass wir Dich um eine solche Szene als Erweiterung Deines Lebenslaufes bitten, wenn uns das, was geschrieben wurde, nicht ganz ausreicht und wir es somit zum dritten Typ des Lebenslaufs zählen werden.


Lebenslauf Typ III
Wenn Du einen sehr minimalistisch gehaltenen Lebenslauf abgeben möchtest, dann schreibe bitte Folgendes als Szene noch mit darunter/dazu. Da Deine Stärke dann ja in den Ingametexten liegt, dürfte das kein Problem für Dich sein. Suche bitte aus, welche Kategorie für Deinen Charakter passend ist und halte Dich an die Vorgaben. Denke daran, dass diese Situation Deinem Charakter passiert sein sollte.

  • Ist Dein Charakter ein geborener Vampir:
    Beschreibe eine Szene, wie sie Ingame stehen könnte, in der Dein Vampir ein Opfer findet, an dem er eine oder mehrere seiner Fähigkeiten ausprobiert und danach von ihm trinkt (wenn es ein Antivampir ist, der nie von einem Menschen getrunken hat, dann beschreibe eine Szene, in der genau das raus kommt, mit Gedanken und Empfindungen etc.)
  • Ist Dein Charakter ein gebissener Vampir:
    Beschreibe eine Szene, wie sie Ingame stehen könnte, wie Dein Charakter zum Vampir wurde (wichtige Inhalte: Beteiligte, Wörtliche Rede, Gedanken, Gefühle, die Erkenntis, dass es Vampire gibt, die Blutstaufe und danach, wie Dein Charakter sich fühlt und was er empfindet als frischer Vampir).

    Des Weiteren beschreibe eine zweite Szene, wie Dein Charakter zum ersten Mal von einem Opfer trinkt, was er dabei denkt und fühlt bzw. was passiert und wie er es hinbekommt (wenn es ein Antivampir ist, der nie von einem Menschen getrunken hat, dann beschreibe eine Szene, in der genau das raus kommt, mit Gedanken und Empfindungen etc.).
  • Für wissende Menschen:
    Beschreibe eine Szene, wie sie Ingame stehen könnte, wie Dein Charakter von Vampiren erfährt, was er dabei fühlt, denkt und wie er zu dem Schluss kommt, dass dies wirklich auch der Realität entspricht.
  • Für Vampirjäger:
    Beschreibe eine Szene, wie sie Ingame stehen könnte, wie Dein Charakter von Vampiren erfährt, was er dabei fühlt, denkt und wie er zu dem Schluss kommt, dass dies wirklich auch der Realität entspricht (falls Dein Vampirjäger in einem Clan groß wurde, in dem es mit dem Wissen an Vampire aufwächst, lasse diesen Punkt weg und gehe gleich zum nächsten) ->

    -> Beschreibe daraufhin eine weitere Szene, in der Dein Vampirjäger das erste Mal auf einen Vampir trifft bzw. wenn er ihn hier nicht tötet, eine weitere Szene, wie er den ersten Vampir tötet (insoweit er das schon mal geschafft hat).
  • Für unwissende Menschen:
    Wähle eine zufällige Szene aus dem Leben Deines Charakters und beschreibe diese, als würdest Du sie Ingame schreiben. Vielleicht irgendeine Schlüsselszene, nach der der Charakter Deiner Figur sich formt oder was sein Leben prägt. Wähle irgendeine Szene, die irgendeine Bedeutung für Deine Charakterfigur hat und lass die Bedeutung deutlich werden.
Testsignatur

Zurück zu „Bewerber-Input & Charakterblattvorlagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast