[Gut zu wissen]: Charakter, NC, NPC

Hier findest Du ausführliche Informationen als Bewerber und die Vorlagen der Charakterblätter.
Benutzeravatar
aBraXaS
Administrator
Beiträge: 1455
Registriert: 08.09.2016, 14:11
Posts: 1-2x/Monat
Charname: divers
Rasse: Mensch
Klasse: wissend
Kodex: neutral
Beruf: Admin
FAQ: http://faq.vampir-rollenspiel.de
Kontaktdaten:

[Gut zu wissen]: Charakter, NC, NPC

Beitragvon aBraXaS » 10.09.2016, 19:41


Gut zu wissen: Charakter, NC, NPC

  • In diesem Bereich sind nur grundlegende Informationen erhalten. Diese sind nicht nur für Bewerber, sondern vor allem auch für schon freigeschaltete User mit neuem Charakterwunsch "gut zu wissen" (sie sind nicht allgemein-, sondern vor allem für dieses Forum gültig):
Unterscheidung zw. Charakterstatuten
  • Hauptcharakter

    Definition:
    • Dein Erstcharakter (also Dein erster Account in diesem Forum, Deine erste Bewerbung etc.) ist nicht nur Dein erster Charakter hier, sondern auch Dein Hauptcharakter (könnte sich später irgendwann ändern, wenn Du denkst, ein anderer Charakter läge Dir näher, doch bis dahin ist dies Dein Hauptcharakter). Auch wichtig zu wissen für das Profilfeld: Wer den Charakter spielt - hier steht bei jedem Charakter immer nur der Name des Hauptcharakters, also derjenige, an den PN geschrieben werden, wenn es Nachfragen gibt).
    Charakterblatt
    • Das Charakterblatt mit Steckbrief und Lebenslauf ist regulär auszufüllen. Keine Auslassungen und dergleichen anderes (beim Lebenslauf kann zwischen ausführlicher und gekürzter Form gewählt werden, muss aber mit den Angaben in den Regeln ausgeglichen werden etc.).
    Ankunft
    • Der Hauptcharakter hat immer einen eigenen Ankunftstext als Single oder Szene, der in der Bewerberphase geschrieben wird.
  • Zweit-/Dritt-/Viertcharakter

    Definition:
    • Der Charakterbogen eines Zweitcharakters (Drittcharakters etc.) unterscheidet sich von einem Hauptcharakter überhaupt nicht.
    Lebenslauf:
    • Sollte eine kürzere Form des Lebenslaufes gewählt werden, kann auf die zusätzlichen Szenen verzichtet werden, weil wir wissen, dass der User die Szenen so schreibt, wie wir sie hier im Forum gerne hätten und wir auch wissen, dass er die Regeln kennt.
    Ankunft:
    • Der Ankunftstext wird in der Regel als Single und nicht als Szene geschrieben, weil wir bei einem weiteren Charakter dieser Art schon wissen, wie der User Ingame mit anderen Spielern agiert. Außer natürlich, er wünscht sich eine Szene mit einem anderen (das kann dann aber auch ein Spieler und muss niemand vom Team sein).
  • Nebencharakter (NC)

    Definition:
    • Der Nebencharakter weist keine großen Unterscheide zum Zweitcharakter auf. In der Regel ist er tatsächlich sogar als Synonym zu verstehen. Wenn nicht ganz klar ist, ob ein NPC mit Account jetzt doch langsam mehr zum Charakter wird, wird er manchmal eher als NC bezeichnet als als NPC.
  • Der Non-Player-Charakter (NPC)

    Definition:
    • Ihn gibt es in zwei festen Formen und in einer Mischform aus diesen. Wesentlich ist dem eigentlichen NPC, dass er keinen eigenen Account hat. Es war einmal so, dass ein NPC, der einen eigenen Account erhielt, ein NC wurde, aber letztendlich hat der Alltagsumgang gezeigt, dass das so nicht ganz passt. Daher haben wir das ganze wieder verändert.
    Es gibt folgende Möglichkeiten:
    • 1.) NPC klassisch:
      • Der NPC wird schlicht in die eigenen Beiträge (mit dem Haupt-/Zweit-/Nebencharakter) eingebaut und läuft nebenher mit, taucht kurz auf, ist wieder weg, ganz nach Bedarf. Dazu zählen auch Haustiere.
      2.) NPC-Account:
      • Ein NPC kann auch mit einem der NPC-Accounts der Allgemeinheit von einem User/jmdm. vom Team geschrieben werden (dazu gibt es Accounts wie z.B. NPC, Opfer, Team, Anrufer etc.). Zwar steht das dem Begriff Non-Player-Charakter entgegen, aber wir wollten nicht noch eine weitere Abkürzung erfinden, die dann niemandem mehr ein Begriff ist.

        NEU: Solch ein NPC kann auch einen eigenen Account bekommen, wenn er ohnehin öfter auftaucht. Dann ist gleich ein Bild vorhanden und die Kurzbeschreibung im Profil, so kann er einfacher gespielt werden.
      3.) Die Mischform:
      • Ein NPC könnte in die eigenen Beiträge wie unter 1.) beschrieben eingebettet werden, aber manchmal dann doch wie 2.) von einem anderen mit einem NPC-Account geschrieben werden. Das entscheidet man meist ganz nach Szene - und natürlich auch der Erfinder des NPCs. Infos dazu findet man immer in den NPC-Charakterbögen oder im Ingame-Beschreibungstext der jeweiligen Area.
    Steckbrief:
    • Ein NPC bekommt einen Charakterbogen mit der Vorlage für NPCs. Möglich ist natürlich auch die ausführliche Vorlage zu verwenden, nötig ist sie aber nicht. Wenn sie verwendet wird, sollten alle Punkte, die bei der NPC-Vorlage stehen und bei der Charakterblatt-Vorlage nicht, noch zusätzlich übernommen werden (z.B. Inhaber des NPCs; Arbeitsbereiche/Einsatzgebiet; Schreibrechte etc.).

      Für die Schreibrechte ist zu erwähnen: Es gibt NPCs, die können von jedem verwendet werden, der sich an die Vorlage hält; sie können auch nur von einem verwendet werden dürfen oder vielleicht nach Absprache etc. Das ist ganz unterschiedlich und eben festgehalten im Charakterblatt oder Beschreibungstext.
    Lebenslauf:
    • Ein NPC benötigt keinen Lebenslauf oder eine Kurzfassung vom Lebenslauf. Möchte man aber gerne etwas umreißen, dann kann man das beim Punkt "Trivia" machen. Die Länge und Ausführlichkeit ist jedem User freigestellt.
    Charakterblatt allgemein:
    • Gepostet wird der NPC entweder mit einem Account, der mit diesem NPC zu tun hat (Hauptcharakter, Zweitcharakter, NC oder eigener NPC-Account), mit dem allgemeinen NPC-Account oder aber mit dem Admin-/Teamaccount (diese können nur von den jeweiligen Personen Admin/Mod genutzt werden).

      Des Weiteren ist zu sagen: Wenn man jemanden erfindet, der nur ein einziges Mal in einer Szene auftauchen wird, vielleicht nicht einmal einen Namen hat oder dergleichen, braucht er auch keinen Steckbrief. Es handelt sich bei "NPC mit Steckbrief" immer um NPCs, die an einem Ort oder bei einer Person immer wieder auftauchen können.
    Ankunft:
    • Es ist keine Ankunft notwendig (außer bei externen Usern). Der erste Beitrag wird nur bei Bedarf und nach Wichtigkeit des NPCs in der Ankunft verlinkt. Wenn der NPC aber öfter auftaucht und einen eigenen Account hat oder später bekommt, wird entweder eine Ankunft geschrieben (wenn er von Beginn an einen Account hat) oder aber in der Ankunft wird die erste Szene Ingame verlinkt, damit man auch hier den Fortlauf der Geschichte nachvollziehen kann.
In der Regel können diese Möglichkeiten (bis auf den Hauptcharakter) nur von schon freigeschalteten Usern wahrgenommen werden. Wir machen Ausnahmen bei Event-NC oder NC, die zur Unterstützung unserer User von externen Personen angelegt und gespielt werden. Hier bitte Anfrage an mich, wenn Interesse oder Bedarf bestünde.

Bei NPCs, die von externen Usern geschrieben werden möchten, die keinen Hauptcharakter in diesem haben, wäre es wünschenswert, wenn es etwas ausführlicher ist, damit wir einen Eindruck von der Schreibleistung bekommen; in der Regel aber schreibt dieser externe User ohnehin einen NC mit eigenem Account.

Somit konnte ich hoffentlich verdeutlichen, wo und wie die Unterschiede liegen/beschaffen sind :)
Testsignatur

Zurück zu „Bewerber-Input & Charakterblattvorlagen“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast